Produkt

Vereinfachtes In-App-Live-Streaming mit Chat-API

Blog author
Emmanuel Delorme Product Marketing Manager
Share
Vereinfachtes In-App-Live-Streaming mit Chat-API

Unglücklicherweise für diesen Beitrag, bevorzugen 80% der Verbraucher
bevorzugen es, ein Live-Video der Marke zu sehen
als einen Blogartikel zu lesen. Aber zum Glück für Sie ist die Integration von Live-Streaming in Ihre mobile App so einfach wie das Hinzufügen von ein paar Zeilen Code mit einer Live-Stream-Chat-API.

Sehen wir uns an, wie eine Video-Streaming-API Ihre mobile App verbessern kann, welche die besten Live-Video-Streaming-APIs sind und was Sie bei der Auswahl einer API für Ihre Marke beachten müssen.

Was ist eine Live-Streaming-API?

Eine API ist eine Anwendungsprogrammierschnittstelle, die es verschiedenen Programmen oder Anwendungen ermöglicht, Daten in Echtzeit auszutauschen. Es vereinfacht die Verbindungen und Interaktionen, um die Kosten für den Aufbau eines maßgeschneiderten Tech-Stacks zu senken.

APIs sind Bausteine, die es Ihnen ermöglichen, Ihre aktuelle Architektur mit bestehenden, bewährten Diensten zu verbinden, um auf die von Ihnen benötigten Funktionen zuzugreifen. Sie müssen sie nicht von Grund auf neu programmieren und können so Geld sparen, während Sie die Zeit bis zur Markteinführung verkürzen.

Eine Live-Video-Streaming-API bettet ein anpassbares Video-Hosting-Erlebnis in eine Website oder mobile Anwendung ein. Es integriert verschiedene Anwendungen oder Software, die zusammen mit einer Inhaltsplattform (z. B. einem Content-Management-System, CMS) ausgeführt werden, um Live-Videoinhalte in Echtzeit zu liefern.

Sie können eine Video-API verwenden, um Live- oder On-Demand-Videoinhalte über mehrere Touchpoints anzuzeigen. Es transkodiert lineare Videostreams in verschiedene Formate, damit die Zuschauer sie auf verschiedenen Endgeräten (z. B. angeschlossenen Fernsehgeräten, Smartphones und Laptops) konsumieren können.

Wie Live-Streaming-APIs die Inhalte Ihrer mobilen Anwendungen verbessern

Mit einer Live-API können Sie nahtlos ein interaktives Echtzeit-Erlebnis in Ihre aktuelle Anwendung einbauen, ohne das Rad neu erfinden zu müssen. Hier erfahren Sie, wie Sie auf kostengünstige Weise ein modernes Benutzererlebnis schaffen können:

Zeitnahe Bereitstellung von Inhalten durch Automatisierung

Sie können eine Live-Stream-API verwenden, um Aufgaben zu automatisieren, z. B. die Vorplanung von Ereignissen, die Codierung von Videodateien und das Batch-Upload von Inhalten auf Ihre Video-Hosting-Plattform. Die Automatisierung hilft Ihnen nicht nur, Zeit und Geld zu sparen. Darüber hinaus ermöglicht es Geschäftsanwendern mit minimalen technischen Kenntnissen, Videoinhalte zu verwalten, wodurch die IT-Mitarbeiter entlastet werden.

Integration von Live-Streaming in bestehende Arbeitsabläufe

API können Sie Live-Stream-Videos problemlos in jedes beliebige Content-Delivery-System integrieren, ohne bestehende Dienste oder die Benutzererfahrung zu beeinträchtigen. Sie können einfach ein paar Zeilen Shortcode mit verschiedenen Parametern in Ihre bestehende Architektur einfügen – unabhängig von den verwendeten Plattformen oder Geräten (z. B. mobile oder Desktop-Anwendungen, Kameras, Hardware, Software).

Rationalisierung der Abläufe durch Beseitigung von Engpässen

Durch die Verringerung des Bedarfs an technischen Mitarbeitern können Sie Videoinhalte schneller bereitstellen, um die Erwartungen der Verbraucher zu erfüllen, ohne die hohen Kosten für die Einstellung eines großen Teams aufbringen zu müssen. Die Automatisierung reduziert den Überblick und die Reibungsverluste in Ihren Arbeitsabläufen, während fortschrittliche APIs (z. B. RESTful APIs) sicherstellen, dass Ihre Systeme reaktionsschnell bleiben und Leistungsprobleme minimiert werden.

Ermöglichung von Innovation durch Vereinfachung der Entwicklung

Anstatt Stunden damit zu verbringen, Live-Streaming-Funktionen von Grund auf neu zu entwickeln, kann Ihr Team seine Zeit und Energie darauf verwenden, innovative und individuelle Erlebnisse zu schaffen, die Ihre Marke von anderen abheben. Sie können auch verschiedene Dienste miteinander kombinieren, um neue Erfahrungen ohne langwierige und kostspielige Entwicklungszyklen zu schaffen.

Bleiben Sie relevant mit den neuesten Funktionen

Der Anbieter des Live-Streaming-Dienstes kümmert sich um die Wartung und Aktualisierung der Software. Wenn Sie mit einem seriösen Anbieter zusammenarbeiten, können Sie sicher sein, dass Sie immer Zugang zu den neuesten Technologien haben, um ein modernes Benutzererlebnis zu bieten, das die Erwartungen der Zielgruppe erfüllt, ohne in ein großes technisches Team zu investieren.

Verbessern Sie die App-Bindung durch soziale Interaktionen

Das Hinzufügen einer sozialen Komponente ist eine der besten Möglichkeiten, um Ihre App dauerhaft zu etablieren und die Benutzerbindung zu erhöhen. Zum Beispiel, Sendbirds Live-Stream-API macht es einfach, Live-Stream-Chat-Funktionen zu Ihrer App hinzuzufügen. Sie können ein passives Seherlebnis in ein interaktives verwandeln, indem Sie die Nutzer durch erstklassige Chats und Watchpartys einbinden.

Wie man eine Live-Streaming-API auswählt

Das Hinzufügen einer Live-Stream-API zu Ihrer App ist zwar einfach, die Auswahl einer für Ihr Unternehmen geeigneten API ist es jedoch nicht. Das ist zu beachten:

Leichtigkeit der Integration

Ihre Live-Stream-API sollte sich nahtlos in Ihre aktuelle mobile App und Ihr Content-Management-System integrieren lassen. Die meisten sind zwar unabhängig und können Daten in verschiedenen Formaten aus unterschiedlichen Quellen empfangen, aber Sie können die Entwicklungszeit und -kosten verkürzen, indem Sie eine Lösung wählen, die sich einfach in Ihre bestehende Architektur integrieren lässt.

Überlegen Sie außerdem, wie Ihre Live-Stream-API die
Monetarisierung
. So sollte sie beispielsweise die Integration von Drittanbietern für die Bezahlung, Abwicklung usw. bieten, damit Kunden ihre Einkäufe direkt in Ihrer App während einer
Live-Veranstaltung
ohne auf eine andere Website zu wechseln.

Erstklassige Benutzererfahrung

Ein hervorragendes Benutzererlebnis ist entscheidend für die Steigerung des Engagements und der
App-Bindung
. Ihre Live-Stream-API sollte es Ihnen ermöglichen, Live-Stream-Videos auf Ihrer App zu hosten und den Veranstaltungsteilnehmern verschiedene Möglichkeiten zur Interaktion mit Ihrer Marke und anderen Zuschauern zu bieten.

Achten Sie auf eine Livestream-API, die es Ihnen ermöglicht, ein interaktives Erlebnis mit privaten und öffentlichen moderierten Livestream-Chats und Gruppen-Videoanrufen während Watchpartys zu bieten. Sendbird Live lässt sich beispielsweise mit Sendbird Calls und Sendbird Chat integrieren, um nahtlose Interaktionen über Ihre App zu ermöglichen, ohne eine Plattform eines Drittanbieters zu verwenden.

Technische Anforderungen

Je nach Branche und Art Ihres Unternehmens haben Sie möglicherweise unterschiedliche technische Anforderungen an Ihre Live-Stream-API. Streaming mit niedriger Latenz ermöglicht den Zuschauern, in Echtzeit zu reagieren und zu interagieren. Die Kompatibilität mit allen Geräten hilft Ihnen, so viele Zuschauer wie möglich zu erreichen, ohne dass es zu Frustrationen kommt.

Überlegen Sie, wie gut die API Ihnen bei der Skalierung der Zuschauerbeteiligung hilft – unterstützt sie Videoübertragungen an Tausende von Zuschauern weltweit auf jedem Gerät ohne Qualitätseinbußen? Bietet sie außerdem ein sicheres Erlebnis und hält sie sich an die
Konformitätsstandards
wie GDPR, SOC 2, ISO 27001 und HIPAA/HITECH?

Umfassende Kundenbetreuung

Die Integration eines Streaming-Angebots in Ihre App ist ein umfangreiches Unterfangen. Auch wenn eine Live-Stream-API „Plug-and-Play“ ist, wird es wahrscheinlich Fälle geben, in denen Ihr Team zusätzliche Dokumentation, Unterstützung bei der Konfiguration von API-Schlüsseln oder Antworten auf seine Fragen benötigt.

Ihr Anbieter sollte einen reaktionsschnellen Kundensupport bieten. Sie sollten in der Lage sein, über mehrere Kanäle (z. B. E-Mail, Telefon, Live-Chat und eine durchsuchbare Wissensdatenbank) Hilfe zu erhalten, um die Implementierung zu erleichtern und sicherzustellen, dass die Live-Stream-Funktionen jederzeit optimal funktionieren und ein positives Nutzererlebnis bieten.

Beliebte Live-Stream- und Video-Chat-APIs

Google Wolke

Mit Google Cloud Live Stream API können Sie lineare Live-Videostreams in eine Vielzahl von Formaten transkodieren. Die Live Stream API kommt Sendern, Produktionsfirmen, Unternehmen und Einzelpersonen zugute, die ihre Live-Videoinhalte für die Nutzung auf einer Vielzahl von Endgeräten umwandeln möchten.

Mux Live-Streaming-API

Mit der Mux-API für Videostreaming können Sie von Live auf VOD umstellen, mit RTMP von jeder Quelle live streamen, Ihren Stream in sozialen Netzwerken verbreiten und skalieren, ohne sich um Support oder Daten kümmern zu müssen.

Dyte

Mit Dyte können Sie maßgeschneiderte Live-Videoanrufe innerhalb weniger Minuten in jede Plattform integrieren.

Verwandeln Sie Ihre App in eine Streaming-Plattform mit Sendbird Live

Sendbird Live bietet robuste Funktionen und eine einfache Integration, um jede App in eine Live-Streaming-Plattform zu verwandeln. Sie können im Handumdrehen interaktive Echtzeit-Videostreams auf Ihrer mobilen App hosten.

Die Live-Stream-API umfasst unseren bewährten Chat und arbeitet mit unseren Videoanruffunktionen zusammen, damit Sie ein nahtloses, markenbezogenes interaktives Erlebnis bieten können, das die Zuschauer anspricht und die Erwartungen der Verbraucher erfüllt. Darüber hinaus lässt sich die erweiterbare Plattform in verschiedene APIs von Drittanbietern integrieren, damit Sie sofortige Geschäftsmöglichkeiten nutzen und Ihre Inhalte an Ort und Stelle monetarisieren können.


Erfahren Sie mehr
und erfahren Sie, wie Sie mit den Sendbird Live iOS-, Android- und React-UIKits In-App-Live-Videostreams hinzufügen können.

Categories: Produkt