Skip to main content

8 Trends im mobilen Banking für 2023

Chat SDK v4 2x

Swift, Kotlin, and TypeScript SDKs

Immer mehr Menschen greifen für ihre Finanzbedürfnisse auf digitale Lösungen zurück.

Entwickler und Vermarkter von Finanz- und Banking-Apps haben schnell auf neue Verbraucherverhaltensweisen reagiert. In diesem Beitrag werfen wir einen Blick auf faszinierende Trends in der Mobile-Banking-Branche.

Lesen Sie weiter, um Beispiele für Mobile-Banking-Apps zu erfahren, Gründe, warum das Finanzwesen überhaupt mobil wurde, und einen tiefen Einblick in die neuesten Trends zu erhalten, die die digitale Transformation bei Finanzinstituten vorantreiben.

3 Beispiele für erstklassige mobile Banking-Apps

Bevor wir tiefer eintauchen und einige der Banking-Trends des Jahres 2023 analysieren, werfen wir einen Blick auf einige Beispiele der besten Mobile-Banking-Apps und digitalen Finanzdienstleistungen.

EveryDollar

EveryDollar ist eine der beliebtesten persönlichen Finanz-Apps im Consumer-Fintech-Bereich. Es beginnt mit der Digitalisierung Dave Ramseys Budgetierungsphilosophie in einer wunderschön gestalteten Benutzeroberfläche. Dennoch hilft es Verbrauchern auch dabei, den Sparteil ihres Prozesses zu aktivieren, indem Transaktionen (optional) automatisch aufgerundet und der Rest in einen kostengünstigen ETF investiert werden.

PicPay

PicPay ist Brasiliens bekannteste digitale Geldbörse mit über 60 Millionen Nutzern. Um mehr Transaktionen zu ermöglichen und seinen Benutzern ein besseres Erlebnis zu bieten, hat PicPay beschlossen, seiner App robuste Messaging-Funktionen hinzuzufügen. Durch die Kombination mobiler Zahlungen mit erweiterten Messaging-Optionen kann PicPay den Benutzern ein ansprechenderes und sozialeres Erlebnis bieten, das jeder Transaktion Kontext und Freude verleiht.

Mercury

Mercury ist eine Online-Banking-Plattform (ohne physische Standorte), die kostenlose Giro- und Sparkonten für Unternehmen anbietet, die speziell auf Startups zugeschnitten sind. Eines der herausragenden Merkmale von Mercury ist, dass es Zugriff auf seine API bietet, sodass Entwickler ihre Konten mit einer raffinierten Automatisierung einrichten können, die an ihr Geschäftsmodell angepasst ist. Die App ist vollgepackt mit weiteren digitalen Tools, darunter das Erstellen virtueller Karten, das Bearbeiten von Ausgabenlimits, das Einfrieren einer Karte und das Hinzufügen zu mobilen Geldbörsen.

Warum das Finanzwesen mobil wurde

Konversationsbanking- und mobile Finanz-Apps

Man könnte leicht sagen, dass das Finanzwesen mobil geworden ist, weil auch alles andere mobil geworden ist, aber es gibt einige Hauptgründe für die Zunahme des mobilen Bankings.

Bequemlichkeit

Der Komfortfaktor von Banking- und Zahlungs-Apps liegt ziemlich auf der Hand, ist aber immer noch revolutionär für die traditionelle Bankenbranche, wenn man bedenkt, dass die Leute immer noch Scheckbücher balancieren erst vor 20 Jahren manuell erstellt und daher erwähnenswert:

  • Rund um die Uhr Zugriff auf Finanzdaten von unterwegs (Salden, mobile Zahlungen, Transaktionen usw.)

  • Peer-to-Peer-Zahlungen (keine geteilten Schecks mehr)

  • Digitale Geldbörsen für kontaktloses Bezahlen

  • Einzahlungsschecks mit Fotos

Nur um ein paar zu nennen.

Zunahme bargeldloser Transaktionen

Die Zahl bargeldloser Transaktionen nimmt weltweit exponentiell zu. Im Jahr 2021 wurden im asiatisch-pazifischen Raum 440 Milliarden US-Dollar, in Europa 254 Milliarden US-Dollar und in Nordamerika 204 Milliarden US-Dollar abgewickelt.

Es wird erwartet, dass dieser Betrag bis 2026 weltweit auf über 2,1 Billionen US-Dollar ansteigt, einschließlich eines erheblichen Wachstums in Lateinamerika.

Kontrolle über die Ausgaben

Laut einer europäischen Studie überprüften 35 % der Befragten ihren Bankkontostand mindestens einmal pro Woche mit einer mobilen App, während 11 % der Befragten ihren Kontostand mindestens einmal pro Woche überprüften % gaben an, dass sie ihren Kontostand mehrmals täglich über das Handy überprüfen.

Der sofortige Zugriff auf Kontostandsdaten hilft Verbrauchern, den Überblick über ihre Ausgaben zu behalten und möglicherweise Überziehungsgebühren zu vermeiden.

Schauen wir uns nun die Trends an, die das Mobile Banking vorantreiben und mit denen Sie Ihr Produkt im Jahr 2023 verbessern können.

U Ikit Mobile content offer background

The only UIKit you need.

Einsatz von Sendbird zur Aufwertung Ihrer Fintech-Produkte

Wenn Sie Ihre Finanztransaktionen in eine dauerhafte Beziehung zu Ihren Kunden verwandeln möchten, ist das Hinzufügen einer robusten Messaging-Strategie zu Ihrem Produkt der erste Schritt. Schauen Sie sich unsere Seite zu Finanzdienstleistungslösungen an, um mehr über unsere Angebote für sichere In-App-Kommunikation für vertrauensvolle Kundenbeziehungen und vieles mehr zu erfahren!

Bereit, mit Sendbird zu beginnen? Testen Sie es 30 Tage lang kostenloss oder sprechen Sie mit unserem Vertriebsteam.

Ebook Grow Mobile content offer background

Take customer relationships to the next level.

Ready for
the next level?